Zu Karten: 3    Zum Ende dieser Webpage    Zu Karten: 5

Home Deutsch Inhalt Verschiedenes

Home > Deutsch > Verschiedenes > Karten > Karten 4 - Besetztes Deutschland und Österreich 1945-1948

 

Karten 4 - Besetztes Deutschland und Österreich 1945-1948

 

OccupiedGermany

 

Diese Karte zeigt das besetzte Deutschland und Österreich 1945-1948.

Liegnitz und Breslau, Aufenthaltsorte von Bertha Dudde, liegen in dem hell-blauen Gebiet, das als Silesia, Schlesien, bezeichnet ist. Die hell-blauen Gebiete sind Gebiete, die von Polen annektiert wurden.

Die rosaroten Gebiete sind britische Zonen. Bertha Dudde lebte dann in Leverkusen. Es ist in Nordrhein-Westfalen, Northrhine-Westphalia.

Die Zoneneinteilung war so, daß die französische Zone und die amerikanische Zone in Deutschland und in Österreich zusammenhängend waren. Die Grenze zwischen Deutschland und Österreich ist rot dargestellt.

West-Deutschland, die Bundesrepublik Deutschland, bestand aus den drei Zonen der Franzosen, der Briten und der Amerikaner und einige Leute nannten es deshalb Trizonesien.

Die westliche Grenze der Sowjiet-Zone, in Deutschland, des dunkelgrünen Gebiets, wurde der Eiserne Vorhang und blieb die wichtigste Trennungslinie zwischen dem Westen und dem Osten während der Existenz der Sowjiet-Union und hielt deutsche Menschen getrennt bis zum Fall der Berliner Mauer am 9. November 1989. The ninth of November, a day to remember.

 

Home Deutsch Inhalt Verschiedenes

Zu Karten: 3    Zum Anfang dieser Webpage    Zu Karten: 5